Pumpenprüfstände

Die Fertigung erfolgt auf Wunsch inklusive Trägersysteme zur Anbindung von Pumpen, die horizontal und vertikal verstellbar sind.

Große Verfahrwege werden mit Teleskoprohren realisiert, die elektrisch oder per Hand gesteuert werden können.

Pumpenprüfstände und Hydraulikprüfstände

Beispielhaft für die Fertigung diverser Prüfstände finden Sie im Folgenden einige unserer Kundenreferenzen. Die Veröffentlichung der Bilder dieser Projekte wurde uns von unseren Kunden ausdrücklich gestattet.

Speziell nach Kundenanforderungen und in Zusammenarbeit mit den dortigen Mitarbeitern aus den Berechen Forschung und Entwicklung wurden Problemlösungen geschaffen, die ganz individuell die Bedürfnisse der Kunden erfüllen. Hierfür wurden zum Beispiel automatisierte Verstelleinheiten, wie Drehgelenke und Teleskoprohre verbaut, durch die man eine Möglichkeit geschaffen hat, diverse Horizontal-, und Vertikalpumpen komplett mit E-Steuerung einzubauen.

Trägersystem für hydraulischen Pumpenprüfstand - IT Safco Engineering GmbH

Projekt: Trägersystem um 180° schwenkbar, zum Positionieren an 3 Einbaustellen

Horizontale Verstelleinrichtung mit Teleskoprohr DN 250 PN 25, Verfahrweg 1000 mm druckseitig

Horizontale Verstelleinrichtung mit Teleskoprohr DN 300 PN 10 Verfahrweg 700 mm, saugseitig, handbetrieben

Die Montage unserer Anlagen führen wir für unseren Kunden weltweit durch.

Hydraulischer Pumpenprüfstand
- Wilo SE Dortmund

K.H. Pfaff GmbH erhält einen Folgeauftrag für den Bau eines kompletten Pumpen­prüf­standes für Wilo SE Dortmund, Abt. Forschung und Entwicklung.

Die automatisierten Teleskoprohre und Rohr­dreh­gelenke dieses Prüf­standes erlauben den Einbau aller Inline- oder Block­pumpen von DN 32 bis DN 300.

Der Druck­bereich geht von - 0,95 bis 25 bar.

Fordern Sie uns !
Bis jetzt haben wir schon jede Herausforderung gemeistert. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt :
Tel.: +49 (0) 6095 - 99 40 50

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen u.a.: