Chronik der Firma K.H.Pfaff GmbH

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Probleme zu lösen und Projekte zu realisieren. Dabei stellen wir uns auch komplexen Anforderungen.

Nach einer gründlichen Analyse der Ausgangssituation entwickeln wir eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen.

Von der Gründung bis heute

Als Schweißfachbtrieb verfügt die K.H. Pfaff GmbH über die erforderlichen Verfahrens- und Schweißer­prüfungen für Edelstähle, mit den Schweiß­verfahren WIG, MIG, Fülldraht, E-Hand und Orbitalschweißen.

Seit über 40 Jahren entwickeln wir uns ständig weiter und sind mit unseren Fertigungsanlagen und dem Mitarbeiter Know How technisch auf dem neuesten Stand.

Selbstverständlich sind wir auch nach ISO 9001 zertifiziert!

1979

Gründung der Fa. Pfaff GmbH durch Karl-Heinz Pfaff nach dessen Spezialisierung auf die Verarbeitung von Edelstahl und Leichtmetall, hervorgegangen aus der Schmiede des Großvaters, der Schlosserei und Heizungsbau des Vaters in Blankenbach.

Vorwiegend produzierte die Firma zu dieser Zeit Edelstahl-Behälter z.B. als Speisewasser Behälter für Dampfanlagen. Ein weiterer Bereich waren Dosieranlagen für Kraftwerke oder die Erdöl-, und Erdgasindustrie. Im Bereich Aluminiumverarbeitung wurden Abluftsysteme für Industrieanlagen gefertigt. Für die Wasser-, und Abwasseraufbereitung entstanden in Zusammenarbeit mit Partnern für E-Steuerungen Kalkmilchlösch-, und Dosier- Anlagen

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen u.a.: