leistungsspektrum


Ultrafiltrationsanlage UF400M


 

Ultrafiltrationsanlage UF 400 M in Betrieb

Holt alles aus Flüssigkeiten heraus.

Klarer Fall: Wenn es darum geht Öle, Bearbeitungs-emulsionen, und Partikel (auch Bakterien sind Partikel) von flüssigen Medien zu separieren, ist die Ultra­filtrations­anlage UF 400-M. das Maß der Dinge. Sie empfiehlt sich für die verschiedensten Fertigungs­prozesse und Branchen, ob Wasser- und Abwasser­handling, Prozess­wasser­kreis­läufe oder Flüssig­keits­management im Allgemeinen.

Unter dem Strich sorgt die Ultrafiltrationsanlage UF 400-M. für einen außerordentlich wirtschaftlichen Betrieb: Sie gewährleistet nicht nur maximale Filtrationsleistung, sondern sorgt dank ihrer innovativen Konstruktion auch für optimale Ausnutzung der Reinigersubstanzen und drastisch verlängerte Wartungsintervalle.

Das bedeutet wiederum eine erhebliche Minimierung des Abwassers. So empfiehlt sich die UF 400-M auch in ökologischer Hinsicht.

Vorteile der UF-Anlage zur Badaufbereitung (PDF)

 

Welcher Einsatzbereich ist für Sie interessant?

Ein Blick auf die folgenden Seiten verrät Ihnen mehr über die Vielseitigkeit der UF 400-M am Beispiel der Branchen Automobilindustrie, Biotechnologie und Photovoltaik.

ECM Prozess - Elektrolytaufbereitung (PDF)

Badaufbereitung - Kreislaufführung von Reinigungsmedien (PDF)

 Produktion der Ultrafiltrationsanlagen
 Kolonne Ultrafiltrationsanlage UF 400 M

 

Sie können die Bilder durch Anklicken vergrößern.